Interessengemeinschaft gestohlene Kinder der DDR e.V.

Betroffene von Zwangsadoptionen und Säuglingstod / Kindestod der ehemaligen DDR suchen Ihre Kinder

 

Veranstaltungen


Thüringer Landtag - Informationsveranstaltung zum Thema Aufarbeitung von DDR Unrecht Zwangsadoption / Säuglingstod

Beginn:07.12.2018
11:00
Ende:07.12.2018
13:00


Die Teilnehmer müssen sich bis spätestens 20 November bei uns melden. (Sicherheitsgründen des Landtag )
Ablauf der Veranstaltung.
- Grußwort des Landtag
- Video Vortrag
- Grußwort der Interessen Gemeinschaft
- Vortrag Dr. h.c. Roland Jahn - Leiter der BSTU
- Vortrag Hanka Kliese Kaßberg e.V.
- Zwei kurze Vorträge von Betroffenen
- Kleine Podiumsdiskussion.
Teilnehmer: Roland Jahn, Hanka Kliese, Vertreter der Staatskanzlei Erfurt Herr Hermann,
Vorstand der Interessengemeinschaft
Moderation Peter Escher
Änderungen behalten wir uns vor

 Einladung Thüringen 07.11.2018.pdf


Zurück zur Übersicht


 


E-Mail
Anruf
Karte
Infos