Interessengemeinschaft gestohlene Kinder der DDR e.V.

Betroffene von Zwangsadoptionen und Säuglingstod / Kindestod der ehemaligen DDR suchen Ihre Kinder

 

 




Bericht der Leipziger Volkszeitung zur Beratungsstelle der Interessengemeinschaft gestohlene Kinder in Naunhof bei LeipzigAndreas Laake - Gründer und Vorsitzender des Vorstandes der IG und Dr. Roland Jahn - Leiter der BSTU (Stasi-Unterlagenzentrale)




Die Interessengemeinschaft hat seit dem zahlreiche Veranstaltungen und Kundgebungen sowie Treffen mit Vertretern aus Gesellschaft, Medien und Politik durchgeführt. 


Weitere Veranstaltungen incl. deren Beschreibung mit Fotoimpressionen finden sie unter gesonderten Menüpunkt: "Veranstaltungen" 


https://www.katholisch.de/video/25613-so-gesehen-talk-am-sonntag-on-tour-mit-andreas-laake?fbclid=IwAR0jp71SkR9y1nPNkYx_AlH-bObY0GEGc8LER2vB2L2U7mXB980qIdolS_E

 


E-Mail
Anruf
Karte
Infos